Sturmeinsätze Februar 2020

Am 04.02.2020 ging es gegen 05:40 am morgen los, die ersten Autofahrer sassen fest, als Bäume durch den Sturm über die Strasse stürzten. Auch die eigene Sicherheit nicht vergessen ...

Hauptübung 2019

Am 12.10.2019 haben wir um 15:00 Uhr unsere Hauptübung in der Turnhalle Büsingen durchgeführt: "Gebrannt hatte der Fernseher im Wohnzimmer und 5 Personen waren im verrauchten Haus und mussten gerettet werden - sogar beim Telefonieren aus der Badewanne (Tür war zu, nichts mitbekommen).

Hauptübung 2019

Am 12.10.2019 haben wir um 15:00 Uhr unsere Hauptübung in der Turnhalle Büsingen durchgeführt: Wir hatten sogar Spielzeug auf dem Fussboden im Kinderzimmer verteilt.

Hauptübung 2019

Am 12.10.2019 haben wir um 15:00 Uhr unsere Hauptübung in der Turnhalle Büsingen durchgeführt: Die Kameradinnen und Kameraden vom DRK aus Gottmadingen waren auch dabei und viele Zuschauer auf der Empore.

Hauptübung 2019

Am 12.10.2019 haben wir um 15:00 Uhr unsere Hauptübung in der Turnhalle Büsingen durchgeführt: dafür haben wir ein Haus mit 5 Zimmern - Küche, Bad, Wohnzimmer, Kinderzimmer und Schlafzimmer mit Verbindungsflur nachgebaut.

Brandeinsatz Stemmer

Am 22. September 2019 wurden wir zu einem Brandeinsatz in den Stemmer gerufen. Gemeldet wurde sichtbarer Rauch und Feuer im Dachgeschoss. Mit der Feuerwehr Dörflingen zusammen konnte die Feuerwehr Büsingen das dann glücklicherweise nur kleine Feuer schnell löschen. Leider mussten wir einige Türen notfallmässig gewaltsam öffnen.

Verkehrsunfall Herblingerstr.

Am 19. Juli 2019 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmte Person gerufen worden. Wir übernahmen den Brandschutz und die Absperrung, nachdem alle 3 Verletzten durch den Rettungsdienst betreut und versorgt wurden.

Verkehrsunfall Herblingerstr.

Am 19. Juli 2019 wurden wir zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmte Person gerufen worden. Ebenfalls wurde der FW Gailingen und Dörflingen/SH alarmiert, die dann aber nicht benötigt wurden - es war nach erster Sichtung niemand mehr im Fahrzeug.

Verkehrsunfall Solenberg

Am 11. Juni 2019 waren wir zu einem Verkehrsunfall dazu gestossen, da eine offizielle Alarmierung ausblieb. Als Feuerwehr beginnt für uns aber ein Einsatz ab dem Moment, wo wir Kenntnis davon haben und die Feuerwehr benötigt wird. Es wurde der Brandschutz sichergestellt und die Einsatzstelle ausgeleuchtet.

Ausbildungszentrum Andelfingen

Am 04. Mai 2019 waren wir wieder im Ausbildungszentrum in Andelfingen und durften an vier Posten Realbrandausbildung durchführen. Am Ende waren wir total schmutzig und verrust. Alles reinigen und die Atemschutzgeräte prüfen dauerte nochmal 3 Stunden.

Ausbildungszentrum Andelfingen

Am 04. Mai 2019 waren wir wieder im Ausbildungszentrum in Andelfingen und durften an vier Posten Realbrandausbildung durchführen. Nachdem wir alle vier Posten bewältigt hatten, waren wir total verschwitzt, aber es hat viel Spass gemacht. Wir haben Fehler gemacht aber noch viel mehr gelernt.

Ausbildungszentrum Andelfingen

Am 04. Mai 2019 waren wir wieder im Ausbildungszentrum in Andelfingen und durften an vier Posten Realbrandausbildung durchführen. In dem Raum wir auch drin - und anhand der sauberen Wände kann man erkennen wie heiss es darin ist - der Russ ist abgebrannt. Nach wenigen Sekunden verlässt man den Raum meist sehr schnell wieder.

Ausbildungszentrum Andelfingen

Am 04. Mai 2019 waren wir wieder im Ausbildungszentrum in Andelfingen und durften an vier Posten Realbrandausbildung durchführen. Es war teilweise so heiss, das die Ausrüstung anfing zu schmelzen - ein Hoch auf die moderne Schutzausrüstung - niemand hat sich die Haut verbrannt.

Ausbildungszentrum Andelfingen

Am 04. Mai 2019 waren wir wieder im Ausbildungszentrum in Andelfingen und durften an vier Posten Realbrandausbildung durchführen. Es war wichtig das die Schutzausrüstung richtig anliegt und keinerlei Haut frei liegt.

Gemeinsame Übung April 2019

Am 08. April 2019 hatten wir eine gemeinsame Übung mit der Feuerwehr Dörflingen. Der rote Platz war dabei ein angenommenes Zelt. Anschliessend wurden noch Turner/innen aus der Turnhalle evakuiert bzw. gerettet.



Was tun bei...?

Feuerwehr:
112 (vom deutschen Telefon)
0049 7732 19222 (vom schweizer Telefon)


Für Hörgeschädigte Personen ist auch eine Fax-Alarmierung möglich. Bei Fragen einfach Kontakt mit uns aufnehmen.

Vermeiden Sie die falsche Notrufnummer zu wählen, es kann sonst zu vielen Minuten Verzögerung kommen, bis der Notruf an die richtige Stelle geleitet wird. Aber im Notfall wird Ihnen immer geholfen und Sie werden weitergeleitet.

Werde Teil...

Wir suchen Unterstützung - mach mit.
Komm einfach an einem der Termine vorbei, schnupper oder sei einfach gleich dabei.
Bei allen Terminen mit Angabe "Interessierte" kann man zuschauen oder gleich mitmachen.

Wir helfen Menschen in Not und werden dafür ausgebildet. Dabei kann man sich nach der Grundausbildung weiter spezialisieren lassen: Atemschutz, Maschinist, Führungskraft, und vieles mehr.

Anfragen über Email werden gerne beantwortet.

Veranstaltungen

Für 2020 sind praktisch alle Veranstaltungen abgesagt oder auf 2021 verschoben. Das betrifft auch das Ferienprogramm oder die Hauptübung.

Kontakte

Notrufe immer direkt: 112

Feuerwehrkommandant
Herblingerstr. 13a
DE-78266 Büsingen
CH-8238 Büsingen

Email: info@feuerwehr-buesingen.de

Büsingen ist eine Enklave in der Schweiz und zolltechnisch Schweiz, bei Lieferungen bitte beachten!
Wikipedia Karte Büsingen

Was tun bei...?

Werde Teil...

Veranstaltungen

Kontakte

Notrufe immer direkt: 112

Feuerwehrkommandant
Herblingerstr. 13a
DE-78266 Büsingen
CH-8238 Büsingen

Email: info@feuerwehr-buesingen.de

Büsingen ist eine Enklave in der Schweiz und zolltechnisch Schweiz, bei Lieferungen bitte beachten!
Wikipedia Karte Büsingen